Kienbaum – Wohnen neben legendären Sportstätten

 Bauplan mit Blume VII

Grundstücke in Grünheide OT Kienbaum

GRZ mit 0,25
Geschosse: II
ca. 570 – ca. 3.578 m²
ab 45.600 €
Freie Bauträgerwahl
Keine Käuferprovision
Voll erschlossen
Direkt vom Eigentümer
 

Eindrücke aus der Gemeinde Kienbaum

 

Beschreibung der Grundstücke in Kienbaum

Das Gelände an der Kageler Straße/Puschkinstraße hat eine Gesamtgröße von ca. 3,0 ha und fügt sich sehr natürlich in ein bereits gewachsenes Wohngebiet ein. Hier entstehen in Kürze 25, voll erschlossene Baugrundstücke mit einer Größe von 570 m² bis 3.578 m² in grüner Umgebung.  Die jeweilige Grundstücksgröße ist weitestgehend nach den Wünschen der Interessenten gestaltbar.

Mit einer Grundflächenzahl von 0,25, der offenen Bauweise und einer freien Bauträgerwahl verfügen Sie über eine sehr hohe Flexibilität für Ihren Hausbau.

Die Erschließung der Grundstücke soll nach derzeitiger Planung des Eigentümers im Frühjahr 2018 beginnen. Die Bebauung Ihres zukünftigen Grundstückes mit Ihrem Traumhaus kann somit frühestens ab dem Herbst 2018 erfolgen.

Zu beachten ist, dass es sich bei den dargestellten Erschließungsflächen um eine Privatstraße handelt. Teilweise werden auch Grünflächen dem Gemeinschaftseigentum zugeordnet.

Leben in Kienbaum

Kienbaum ist ein Ortsteil der Großgemeinde Grünheide. An das Straßennetz ist Kienbaum über die L385, eine Landesstraße zweiter Ordnung angebunden. Die Straße führt von den nördlich liegenden und hier vereinten Bundesstraße 1 und 5 über Kienbaum nach Süden und endet in Hangelsberg an der Landstraße 38. Per Eisenbahn ist der Ort lediglich von den Bahnhöfen Fangschleuse, Hangelsberg oder Müncheberg zu erreichen. Das Unternehmen Busverkehr Oder-Spree (BOS) betreibt eine regelmäßige Busverbindung.

Besonders reizvoll wird Kienbaum jedoch durch sein natürliches Umfeld. Der Dorfkern liegt an der Löcknitz, die als Teil der Buckower Rinne den Barnim vom Lebuser Land trennt.

Unmittelbar südlich des Dorfkerns folgt das langgestreckte Naturschutzgebiet Löcknitztal, das den Fluss, der in etwa östlich parallel zur Kageler Seenkette und Grünheider Seenkette aus Werlsee, Peetzsee und Möllensee verläuft, über Klein Wall bis zur Löcknitzbrück am Großen Wall südlich von Grünheide begleitet.

 

Übersichten & Grundrisse der Grundstücke

2018_03_06_Parzellierung

Karte zu den Grundstücken “Wohnen am Löcknitztal”

Karte_klein

 

Ihre Grundstücksvermittlerin für Kienbaum

Manja Kuschan - Immobilienvermittlerin der Spreeinsel Immobilien GmbH

Manja Kuschan

Am Studio 20A, 10247 Berlin Telefon: +49 (0) 30 677 987 920 E-Mail: kuschan@spreeinsel-gmbh.de