Bauträgerfreie Grundstücke in Bestensee

 Blick auf den See

Ihr Grundstück in Bestensee

Hohe GRZ mit 0,3
Individuelle Bauweise
Flexible Grundrisse
Freie Bauträgerwahl
Ortsüblich erschlossen
Keine Käuferprovision
Direkt vom Eigentümer
ab 100 € / m²
 

Eindrücke von Bestensee

Beschreibung der Grundstücke in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bestensee

Das Gelände an der Rudolf-Breitscheid-Straße hat eine Gesamtgröße von ca. 3,4 ha und fügt sich sehr natürlich in ein bereits gewachsenes Wohngebiet ein. Hier entstehen in Kürze 35, voll erschlossene Baugrundstücke mit einer Größe von 451 m² bis 967 m² in grüner Umgebung.  Die jeweilige Grundstücksgröße ist weitestgehend nach den Wünschen der Interessenten gestaltbar. Mit einer GRZ von 0,3, der offenen Bauweise und einer freien Bauträgerwahl verfügen Sie über eine sehr hohe Flexibilität für Ihren Hausbau. Die Erschließung der Grundstücke soll nach derzeitiger Planung des Eigentümers im Herbst 2015 abgeschlossen. Die Bebauung Ihrer zukünftigen Grundstücke mit Ihren Traumhäusern kann somit frühestens ab dem Herbst 2015 erfolgen.

 

Lage der Grundstücke in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bestensee

Mit dem Auto erreichen Sie das Berliner Stadtzentrum schnell über die A10 oder B179/B96. Bestensee verfügt über einen eigenen Regionalbahnhof (RE 19) und ist Teil der DB Regio-Strecke Berlin Ostbahnhof (Berlim) – Senftenberg. Von den Grundstücken an der Rudolf-Breitscheid-Straße erreichen Sie die wichtigsten Versorgungspunkte des täglichen Bedarfs und auch öffentliche Einrichtungen in wenigen Minuten.

Wichtige Entfernungen zu den Grundstücken:

Kindergarten   6 Min. Fahrt    | 3,1 km           Bahnhof   8 Min. Laufen |  600 m
Grundschule 13 Min. Laufen |    1 km See „Seechen” 23 Min. Laufen | 1,5 km
Arzt   6 Min. Fahrt    | 3,1 km A 10 15 Min. Fahrt    |  10 km
Gastronomie   6 Min. Laufen |  500 m Berlin 40 Min. Fahrt    |  35 km
Einkaufen 10 Min. Laufen |  750 m Flughafen Schönefeld 20 Min. Fahrt    |  25 km

 

Leben in Bestensee

Der Ort Bestensee liegt ca. 30 Kilometer südlich von Berlin. Durch die verkehrsgünstige Lage (an der Kreuzung der B246 und B179) bietet sich der Ort als Startplatz für Ausflüge in die Region Dahme-Seen an.Besonders reizvoll wird Bestensee jedoch durch sein natürliches Umfeld. Der Ort ist von neun Seen eingerahmt, die Anlass zum Wandern zu Fuß, per Rad oder Boot geben und auf jeden Fall auch zum Baden einladen. Zwischen den Seen liegen ausgedehnte Mischwaldgebiete, in denen Naturliebhaber auf Entdeckungstour gehen können. Die „Dubrow“ und die Schmölde sind nur einen Katzensprung entfernt. Ein besonderes Kleinod ist das zwischen Bestensee und Krummensee gelegene Sutschke-Tal, ein idyllisches Naturschutzgebiet.

Karte zu den Grundstücken in Bestensee

 

Ihre Grundstücksvermittlerin in Bestensee

Manja Kuschan - Immobilienvermittlerin der Spreeinsel Immobilien GmbH

Manja Kuschan

Am Studio 20A, 12489 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 290 490 00
E-Mail: kuschan@spreeinsel-gmbh.de